SV Laufen Terminkalender
Startseite Berichte/News Berichte/Nachrichten 2017/2018 Drei hohe Siege - zwei Niederlagen - alles im Butter

Laufen: Bei den Nachwuchskickern des SV Laufen Jahrgangs U9 ist soweit alles im Butter. Nach einer Anfangsniederlage in der Punkterunde starteten die Salzachstädter Jungs besser durch und konnten drei hohe Siege in der Herbstrunde einfahren.

Mit überwiegend jüngeren Jahrgangsspielern startete die F-Jugend des SV Laufen in die Punkterunde. Im ersten Match beim SV Saaldorf musste man dann gleich eine 1:4 Niederlage hinnehmen. Doch kaum waren die neuen druckfrischen Trikots des Sponsors, Fa. Schwindt-Engineering aus Laufen, übergestreift, lief es gleich besser. Gegen den BSC Surheim siegte man deutlichst auf heimischer Wiese mit 10:0. Einer zwischenzeitlichen 2:3 Niederlage beim ESV Freilassing folgten nur noch Erfolge.

9:1 beim SV Leobendorf und 8:1 im letzten Match gegen die SG Oberteisendorf/Teisendorf. Diese Ergebnisse beweisen nicht nur, dass sich die Defensivarbeit im Laufe der Herbstrunde stabilisiert hat, sondern dass auch die Offensivabteilung zuverlässig netzt.

Natürlich will man auch in der Hallensaison so viel Erfolge wie möglich einfahren und den Kindern vor allem weiterhin Spaß am Fußball vermitteln, was ergebnistechnisch mit dem Einzug in die Libella-Zwischenrunde schon teils erreicht wurde.

Auch in der im Frühjahr bevorstehenden neuen Runde ist man guter Dinge mit dem vorhandenen Spielerpotential. Aufgrund einer guten Kaderstärke will man sich als stabile Mannschaft weiterentwickeln und zusammen an einen Strang ziehen und mit Spaß und Freude Fußball zelebrieren.

Die Ergebnisse der F1-Jugend des SVL im Einzelnen:

SV Saaldorf – SV Laufen 4:1; SV Laufen – BSC Surheim 10:0; SV Laufen – ESV Freilassing 2:3; SV Leobendorf – SV Laufen 1:9 und SV Laufen – SG Oberteisendorf/Teisendorf 8:1.


Die F1-Jugend des SV Laufen mit ihren „Stammjerseys“:

Stehend von links: Trainer Andreas Kaserer, Mimi Sbirnea, Adrian Hecker, Fabian Kaserer, Moritz Schmidt und Paul Neagoe.

Sitzend von links: Lucas Fritsche, Radu Sbirnea, Fabian Thanbichler, Nicolai Monteiro, Melvin Bach, Nico Schwindt, Luis Lederer und Trainer Stephan Schwindt.

Foto: Christian Schmidbauer für den SV Laufen


 
Onlineshop


Hauptmenü
SVL auf Facebook
ROUTE ZU UNS
Geben Sie hier Ihren Startpunkt ein und wir planen die Route zu uns



Wetter
Besucherzähler
663837Gesamt:
428Heute:
1134Gestern:
135.16� Pro Tag:
Sportnews

Warning: file(http://mediadb.kicker.de/library/rss091/kickerfussball.xml): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /www/htdocs/w012a817/svlaufen.de/modules/mod_rsskicker/mod_rsskicker.php on line 21
    Unsere Partner