SV Laufen Terminkalender
Startseite Berichte/News Berichte/Nachrichten 2017/2018 Mit bester Offensive zur Vizemeisterschaft

Laufen: Die E2-Junioren des SV Laufen hatten in der Herbstrunde wenig zu meckern. Mit der besten Offensive der Liga sicherten sich die Salzachstädter hinter der SG Kay/Tengling/Taching 2 den Vizetitel in der Herbstgruppe Ruperti 02. Satte 44 Tore pflasterten den Weg des SVL 2 im Herbst 2017.

Die immer ganz rot gekleideten Salzachstädter der E2-Jugend des SV Laufen konnten durch ein schieres Offensivfeuerwerk in der Gruppe Ruperti 2 den Vizemeistertitel einfahren. Lediglich die SG Kay/Tengling/Taching 2 bewies sich als stärkere Mannschaft und konnte ohne jeglichen Punktverlust vor den Salzachstädtern firmieren.

Der SV Laufen als auch die SG Kay/Tengling/Taching haben nicht nur die besten Offensivabteilungen (SG Kay schoss 41 Tore), sondern gemeinsam auch die stabilste Defensive. Lediglich fünf Gegentreffer mussten die Titelkontrahenten hinnehmen. Dabei verwiesen die beiden Teams den Drittplatzierten des TSV Petting in der Torstatistik deutlich und mit sechs Punkten (SG Kay) und drei Punkten (SV Laufen) von den vorderen Plätzen. Jedoch werden sich vermutlich alle drei Teams in der Frühjahrsrunde wieder begegnen, denn die drei Erstplatzierten der Herbstrunden werden in die oberen Gruppen des Frühjahrs eingeteilt werden.

So wie man in der Freiluftsaison auftrat, so ging es fast in der Halle weiter. Gute Ergebnisse der Truppe um das Trainerteam Gerald Frank und Christian Knoll konnten bisher auch in der Hallensaison eingefahren werden. Ein 4. Platz in einer reinen „Einserrunde“ in den Libella-Vorrunden ist mit Sicherheit ein gutes Signal für den SV Laufen, das es mit dem Jahrgang 2008 etwas zu gewinnen gibt.

Die Ergebnisse des SV Laufen 2 in der Herbstrunde:

ESV Freilassing 2 – SV Laufen 2 1:6; SV Laufen 2 – TSV Petting 1 2:0; SV Laufen 2 – SG Kay/Tengling/Taching 2 2:3; SV Laufen 2 – TSV Waging am See 2 19:0; DJK Weildorf 2 – SV Laufen 2 1:6 und SV Laufen 2 – SV Kirchanschöring 2 9:0.

Die Endtabelle der Herbstrunde Ruperti 2:


Die Vizemeister der E2-Herbstrunde 2017 Gruppe 2:


Hintere Reihe von links: Trainer Gerald Frank, Emanuel Onyekosor, Finn Eckharter, Bastian Frank, Markus Schaider, Kilian Mühlthaler und Trainer Christian Knoll.

Vordere Reihe von links: Marie Obermaier, Frederik Höljes, Toni Otte, Julian Knoll, Elias Fuchs und Jonas Wendelberger.

Foto: Rudolf Eckharter für den SV Laufen


 
Onlineshop


Hauptmenü
SVL auf Facebook
ROUTE ZU UNS
Geben Sie hier Ihren Startpunkt ein und wir planen die Route zu uns



Wetter
Besucherzähler
635191Gesamt:
832Heute:
461Gestern:
130.11� Pro Tag:
Sportnews

Warning: file(http://mediadb.kicker.de/library/rss091/kickerfussball.xml): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /www/htdocs/w012a817/svlaufen.de/modules/mod_rsskicker/mod_rsskicker.php on line 21
    Unsere Partner